Sonnenbrand auf der Bastion - Starlight Events GmbH
25020
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-25020,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Sonnenbrand auf der Bastion

Im Rahmen eines durch die Fondation H. Dudley Wright, in Zusammenarbeit mit der Universität Genf, veranstalteten wissenschaftlichen Colloquiums über die Sonne, wurde die dem Park zugewandte Fassade der UniBastion mit einem Ton- & Lichtspektakel in Mapping-Technik bespielt.  Auf poetische Art und Weise und mit einem Schuss Humor wird die Sonne in Kontext gestellt zu ihrer Rolle für die Zeitmessung, der Geschichte unseres Planeten und den vielfältigen Aspekten, mit welchen sie unser tägliches Leben beeinflusst. Vom 6. Bis 23 November 2014 konnten die Zuschauer jeden Abend das älteste Gebäude der Universität Genf in Licht und Ton gehüllt erleben – als Ode an Diejenige, welche seit unserer Zeitgeschichte den Rhythmus der Tage angibt.

Intro