Rendez-vous Bundesplatz Bern 2014

Die FOCS (Fontaine Continue Suisse) misst die «Zeit unserer Zeit», die sich stets weiter zu Beschleunigen scheint, mit einer Genauigkeit von einer Sekunde Abweichung in 30 Millionen Jahren. Plötzlich geraten die Weltzeiten der Städte durcheinander, sie laufen teils rückwärts, sind blockiert, wechseln die Stunden, als ob es Sekunden wären… Die Zeit auf dem Planeten gerät komplett aus dem Lot, sie spielt «verrückt»…

Dank dem gekonnten Zusammenspiel von Musik unterschiedlichster Stilrichtungen und monumentalen, minutiös auf das Gebäude abgestimmten Bildern, entstand ein besonderes und sinnliches Erlebnis. Eben das, was «Rendez-vous Bundesplatz» seit 2011 jedes Jahr zum einzigartigen Kulturgenuss für Jung und Alt macht und im 2014 während 6 Wochen von über 620‘000 Zuschauern wahrgenommen wurde.